Counter

Besucher:144775
Heute:4
Online:1

Herzlich Willkommen bei der SPD Plüderhausen

15.12.2023 - süße Weihnachtsgrüße von eurer SPD Plüderhausen

Schokoherzen und gute Gespräche

Der SPD Ortsverein Plüderhausen trotzt der (klimatischen und politischen) Witterung. Am 15.12. waren wir für euch mit einem Stand am Bahnhof präsent und ansprechbar - mit schokoladigen Vorweihnachtsgrüßen und für gute Gespräche und kommunalpolitischen Diskurs.

 

18.03.2023 - Pflege des Kräutergartens am Brunnenrain

Ein Kleinod in der Ortsmitte von Plüderhausen

Der Kräutergarten am Brunnenrain erfreut sich großer Beliebtheit. Er trägt nicht nur zur ästhetischen Abrundung der Ortsmitte bei, er versorgt auch die Allgemeinheit mit allerlei Zutaten für die kulinarischen Meisterleistungen der zahlreichen Hobby- und (Semi-) Profiköch*innen in der Gemeinde. Der Kräutergarten wurde im Zuge der Errichtung des Hauses am Brunnenrain seinerzeit nicht nur vom SPD Ortsverein und der SPD Gemeineratsfraktion gespendet, wir pflegen die Anlage auch regelmäßig für euch. 

 

Einladung zur öffentlichen Versammlung

Öffentliche Einladung: „Zusammenleben gestalten in der kommunalen Familie“

Die Gemeinde ist die kleinste politische Einheit in der Menschen zusammenleben, miteinander wirken und sich umeinander kümmern. Insbesondere um das, was gesetzlich vorgeschrieben ist. Um manches Freiwillige natürlich auch. Weil die 31 Städte und Gemeinden nicht alles selber machen können ist vieles an die Kreisverwaltung übertragen. Was alles und in welchem Umfang im Kreishaus in Waiblingen für die Plüderhäuser Bürgerschaft organisiert wird, ist oftmals nicht wirklich in den Köpfen von uns verankert. Der ÖPNV mit 97 Buslinien im Kreis, die Müllabfuhr, die Berufsschulen und die Jugendhilfe. Aber auch das JobCenter und die Flüchtlinge, die Hagelabwehr und die Kreisstraßen mit ihren oft kritisierten Schlaglöchern. Am ehesten präsent sind vermutlich die Kliniken und die KfzZulassung.

Es ist ein gutes Zusammenwirken zwischen Gemeinden und Kreis. In der kommunalen Familie kann gemeinsam viel organisiert werden, was in einzelnen Orten nur schwer darstellbar wäre. Das hat natürlich seinen Preis, bekannt als Kreisumlage. Ein eher ungeliebter Teil dieser Zusammenarbeit.

Ein wichtiger Teil dieses Zusammenwirkens sind die politischen Parteien mit ihren Orts- und Kreisverbänden, die Gemeinde-und Kreisrätinnen und-räte, die umsetzen und organisieren sollen, was vor der Wahl versprochen wurde. Nach viel Corona-Unterbrechung und knapp drei Jahre nach der Kommunalwahl ist es höchste Zeit für eine Zwischenbilanz.

So laden wir die Bürgerschaft ganz herzlich ein zu einer Öffentlichen Versammlung zum Themenkomplex

„Zusammenleben gestalten in der kommunalen Familie“

Am Dienstag, 20. September Um 19.00 Uhr In der Bistrobar Kelemens

Unser Gast ist Benedikt Paulowitsch, Kreisvorsitzender der SPD und Bürgermeister in Kernen. Wir freuen uns auf viele Besuchende, viele Fragen, viele Anregungen und auf einen informativen und spannenden Abend. Seien Sie herzlich willkommen!

Kontakt zum Ortsverein

Marcel Schindler, Tel: 015735112434 Vorsitzender

Klaus Harald Kelemen, Tel: 9374141, Stellvertreter

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Suchen

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online