Nachrichten zum Thema Ankündigungen

03.07.2019 in Ankündigungen

Internationaler Treff an der Rems am 10. Juli 2019 ab 17 Uhr

 

Es ist wieder so weit. Nur diesmal etwas anders. Diesmal hat der Arbeitskreis sozialdemokratischer Frauen (AsF) und der Arbeitskreis Flüchtlingshilfe (AKF) Plüderhausen das „Internationale Essen" von der Hohbergschule an die Rems verlegt. Dank der Remstalgartenschau gibt es den „Treff an der Rems" und wir sehen hier die wunderbare Möglichkeit mit den geflüchteten Menschen und den hier verwurzelten Menschen gemeinsam internationale Häppchen zu kosten (s. Beitrag AKF in diesem Heft).

Außerdem konnten wir den bekannten Trommler Thomas A. Eyison aus Weinstadt für diesen Abend gewinnen. Er wird uns jeweils um 18:30 Uhr und um 19:30 Uhr eine Kostprobe seines Könnes vorführen.

Dieser „Treff am Mittwoch" hat sich sehr schnell zu einem beliebten Ort des Gesprächs und des Austausches entwickelt und wir hoffen sehr, dass der „Internationaler Treff an der Rems" am 10 Juli neben dem Kosten fremder Köstlichkeiten, auch einen kleinen Beitrag dazu leisten kann, unsere neuen Mitbürgerinnen und Mitbürgern etwas näher kennen zu lernen. Sie alle sind herzlich eingeladen!

Kontakt AsF: Elke Mück, Tel.: 07181 - 85 557

Elfriede Walendy, Tel.: 07181 - 89 232

 

23.03.2014 in Ankündigungen

Gemeinderatskandidaten der SPD Plüderhausen 2014

 

Mit einer guten Mischung aus erfahrenen Kräften und neuen Köpfen geht die SPD Plüderhausen in´s Rennen um die Gemeinderatssitze. In der von 20 Mitgliedern und Bewerbern durchgeführten öffentlichen Mitgliederversammlung wurden die Kandidatinnen und Kandidaten in geheimer Wahl nominiert.
In vielfältiger Weise ist die Kandidatenliste in der Plüderhäuser Vereinslandschaft und den Kirchen verwurzelt. 
Außerdem unterstreichen die drei Selbständigen auf der Liste die Verbundenheit von Fraktion und Ortsverein mit Handel, Handwerk und Gewerbe von Plüderhausen.
Auch dank der Arbeit der SPD ist die Gemeinde beim Thema Kindergarten gut aufgestellt. 
Ein Schwachpunkt ist die ungenügende Ausstattung der offenen Jugendarbeit außerhalb der Schule (Stichwort Jugendhaus Heusee). Dies wird ein Schwerpunkte für die kommende Legislaturperiode aus Sicht der Kandidatinnen und Kandidaten. 

Eine zeitgemäße Struktur der  Hohbergschule, Stärkung der Ortsmitte, die Gestaltung einer sozialen Gemeinde unter Berücksichtigung des demographischen Wandels sowie die Weiterentwicklung guter Rahmenbedingungen für Handel Handwerk und Gewerbe sind wichtige Bausteine im Wahlprogramm der SPD-Liste.

Und wie schon seit Jahrzehnten immer ein offenes Ohr für die Belange der Vereine und Kirchen, denn diese sind der Garant für ein lebendiges, unterhaltsames, atraktives  und zukunftsfähiges Plüderhausen.

Klaus Harald Kelemen und Team

Zur Kandidatenliste

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Suchen

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online