Internationaler Treff an der Rems am 10. Juli 2019 ab 17 Uhr

Veröffentlicht am 03.07.2019 in Ankündigungen

Es ist wieder so weit. Nur diesmal etwas anders. Diesmal hat der Arbeitskreis sozialdemokratischer Frauen (AsF) und der Arbeitskreis Flüchtlingshilfe (AKF) Plüderhausen das „Internationale Essen" von der Hohbergschule an die Rems verlegt. Dank der Remstalgartenschau gibt es den „Treff an der Rems" und wir sehen hier die wunderbare Möglichkeit mit den geflüchteten Menschen und den hier verwurzelten Menschen gemeinsam internationale Häppchen zu kosten (s. Beitrag AKF in diesem Heft).

Außerdem konnten wir den bekannten Trommler Thomas A. Eyison aus Weinstadt für diesen Abend gewinnen. Er wird uns jeweils um 18:30 Uhr und um 19:30 Uhr eine Kostprobe seines Könnes vorführen.

Dieser „Treff am Mittwoch" hat sich sehr schnell zu einem beliebten Ort des Gesprächs und des Austausches entwickelt und wir hoffen sehr, dass der „Internationaler Treff an der Rems" am 10 Juli neben dem Kosten fremder Köstlichkeiten, auch einen kleinen Beitrag dazu leisten kann, unsere neuen Mitbürgerinnen und Mitbürgern etwas näher kennen zu lernen. Sie alle sind herzlich eingeladen!

Kontakt AsF: Elke Mück, Tel.: 07181 - 85 557

Elfriede Walendy, Tel.: 07181 - 89 232

 
 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Suchen

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online