SPD Plüderhausen

Herzlich Willkommen bei der SPD Plüderhausen

Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind die Grundwerte von Sozialdemokratinnnen und Sozialdemokraten. Sie sind unser Maßstab für eine neue und bessere Ordnung der Gesellschaft und zugleich Orientierung für unser Handeln. Wir ermutigen deshalb all diejenigen, die gesellschaftlich verantwortlich zusätzlich zu ihrem Beruf tätig sind. Wir erwarten auch an den Spitzen der Unternehmen den Blick auf das Ganze und Übernahme von persönlicher Verantwortung. Wir akzeptieren nicht, wenn Bürgerprotest nur Egoismus kaschiert. Modernisierung heißt für uns also nicht Beliebigkeit. Das Land bewegen heißt, ihm eine klare Richtung zu geben und die Menschen in den Wandel verantwortlich einzubeziehen. Dafür ist eine gemeinsame Grundlage an Überzeugungen unabdingbar. Sie kommen aus unserer Verfassung, aber auch aus der Kultur und Tradition unseres Landes. Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und informieren Sie sich über Ihre SPD vor Ort.

 

Veröffentlicht in Topartikel Wahlen
am 25.10.2015

Thomas Berger in Plüderhausen

In unserem Wahlkreis tritt für die Landtagswahl 2016 Thomas Berger für die SPD an. 
Seine Standpunkte und seine Kernthemen für Plüderhausen und die anderen Orte des Wahlkreises sind auf seiner Website zu finden: 

http://www.thomas-berger.net/


Dort finden Sie auch ein Poträt des Genossen Berger und aktuelle Termine.

Thomas Berger ist auch auf Facebook und Twitter aktiv:

https://www.facebook.com/thomas.berger.spd

https://twitter.com/thomasBergerSPD

 

 

Veröffentlicht in Wahlen
am 27.02.2016

Thomas Berger (2.v.l.) mit den Moderatoren und den Kandidaten von CDU, Grüne und FDP.

Motto: "Lasst uns reden"

Am Anfang stand die Frage: „Welche Dinge sind in den letzten 5 Jahren eingetreten, die Sie nicht erwartet hätten?“ Bei der Podiumsdiskussion im CVJM Schorndorf am letzten Donnerstag wurden vier Kandidaten befragt, die sich um ein Landtagsmandat bei der Wahl am 13. März bewerben.

Veröffentlicht in Anträge
am 06.01.2016

Die Haushaltsplanberatungen werden auch "Das Königsrecht" des Gemeinderates genannt.
Hierbei bestimmen die Gemeinderäte, für welche Projekte im nächsten Jahr Geld ausgegeben werden soll.
Die Mitarbeiter des Rathauses müssen das dann entsprechend umsetzen.

Die SPD-Plüderhausen verfolgt mit ihren Anträgen das Ziel, etwas weniger für die Straßen und etwas mehr für die Menschen zu machen.
Insbesondere mit der Skatebahn haben wir auch die Jugendlichen von Plüderhausen im Auge.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 04.12.2015

Am 16. November war das Foyer der Staufenhalle trotz des recht frühen Veranstaltungsbeginns um 18 Uhr voll besetzt. Mit Hilde Mattheis als Sprecherin der Arbeitsgruppe Gesundheit der SPD-Bundestagsfraktion kam eine prominente und kompetente Referentin auf Einladung der ASF nach Plüderhausen. Sie stellte das gerade verabschiedete Pflegestärkungsgesetz vor.

Veröffentlicht in Aus dem Parteileben
am 04.12.2015

Die Spannung stieg bei den Gästen am frühen Abend des Dienstags letzte Woche:
Wer würde in die Küche der Hohbergschule kommen, und was würden sie kochen?